Wir - Die Seelentröster – Tiere helfen Menschen
e.V. – haben es uns zur Aufgabe gemacht Menschen und Tieren in schwierigen
Lebenslagen zu begleiten. Wir unterstützen diejenigen, die sich nicht selber
helfen können. Unsere zwei Schwerpunkte liegen zum einen in der tiergestützten
sozialen Arbeit und zum anderen in der Tierschutzarbeit. Vielen Tieren geht es
sehr schlecht, auch bei uns in Deutschland. Wir schauen nicht weg und versuchen
zu helfen, wenn Tiere in Not sind. Gerade einige dieser Tiere, die schlimmes
erlebt haben, schwerst traumatisiert wurden, sind so dankbar wenn sie Halt
spüren und Menschen um sich herum wissen, denen sie vertrauen können. Einige
dieser Tiere, die wir lange begleiten, werden von uns zu Begleittieren für
tiergestützte Interventionen ausgebildet und in der Arbeit eingesetzt. Es muss
nicht immer ein Tier vom Züchter sein, auch ein Tierschutztier, quasi ein Tier
aus zweiter Hand, kann in der tiergestützten Arbeit wahre Wunder bewirken. Gerade
Menschen mit schlechten Erfahrungen fühlen sich zu Tieren, die eben diese
Erfahrungen gemacht haben, hingezogen und verstanden. Es ist ein miteinander
und voneinander lernen, ein Geben und Nehmen. Genau das möchten wir, Tieren die
keiner will zu neuem Lebensmut verhelfen und mit ihnen Menschen unterstützen,
wieder zurück ins Leben und in die Gesellschaft zu finden.



Viel Spaß auf unserer Seite wünscht das Team der Seelentröster – Tiere helfen Menschen e.V.