Max, 7 J., sucht verständnisvolle, liebe Menschen

 

Max, ein 7 jähriger Schäferhundmischling, hat gerade sein Zuhause und seine Familie verloren. Er musste, weil er sonst gar kein Dach mehr über den Kopf hätte und niemand den großen Rüden aufnehmen konnte, in eine Tierpension ziehen.

Max sucht ein Zuhause auf Lebenszeit. Er ist ein sehr unsicherer Hund, der trotz seiner 7 Jahre noch nicht viel kennen gelernt hat. Er ist aber sehr gelehrig und bindet sich schnell an seine Bezugsperson. Hat er einmal Vertrauen gefasst, ist er aufmerksam, folgsam und auch verspielt.

Max hatte es nicht immer gut im Leben und sucht deshalb ein ruhiges Zuhause, ohne Kinder (die machen ihm eher Angst) bei hundeerfahrenen Menschen. Andere Hunde sind ihm ebenfalls noch nicht geheuer, er zieht sich dann lieber zurück.

Es braucht Geduld und Verständnis, dann verschenkt der bildschöne  Max sein ganzes Herz und ist ein treuer Begleiter. 

 

Möchten Sie Max gerne kennen lernen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.