Lara (9), Jack Russel

UPDATE:  Lara ist auf Dauerpflege gezogen :-)

 

 

 

Die kleine Lara ist 2010 geboren. Leider hat sie eine Odyssee hinter sich. Sie kam ursprünglich aus schlechter Haltung, wurde wohl auch geschlagen. Dann lebte sie viele Jahre glücklich in einer Familie, die sie letztes Jahr aus beruflichen Gründen verlassen musste. Die kleine Hündin wusste nicht wie ihr geschieht....eine neue Famile (Vater und Sohn) kam und nahm Lara mit. Doch dort wurde die gesamte Verantwortung für die Hündin auf den Sohn übertragen, wie wir später erfuhren, kümmerte sich der Vater nicht um den Hund.

 

Kinder haben NIEMALS die Verantwortung für ein Tier zu tragen, diese liegt immer bei den Erwachsenen/ Eltern!

Bei uns zeigt sich Lara lieb, neugierig und auch vorsichtig. Sie macht nicht rein und bellt nur wenn sie sich freut ein paar mal.

 

Lara liebt Kinder und spielt leidenschaftlich gerne Bällchen. Sie ist eine absolute Zaubermaus. Sie spielt und tobt gerne und ist Jack Russel typisch schön verrückt 😊.

 

Nachdem sich sehr lange kein einziger INteressent gemeldet hat,  kam ein liebes Ehepaar und verliebte sich in die kleine Lara. Da der Mann schwer krank ist, bleibt Lara als Pfeleghund dort. Aber sie liebt ihre Familie und ist glücklich. Beiden Seiten tut es so gut miteinander. Also darf die kleine in Pflege bleiben.

 

Für Lara suchen wir Paten :-)